Druckluft energieeffizient machen

Wer in der Produktion effizient und energiebewusst arbeiten möchte, kommt um die Optimierung der Druckluft nicht herum. Kompressoren machen zehn Prozent des europaweiten industriellen Stromverbrauchs aus. Neue Systeme helfen genauso, wie akribisches Überprüfen der eigenen Prozesse. Welt der Fertigung (Druckluft) 03-2018

Energiemanagementsystem

Energieeinsparpotential beim Induktivhärten

Bis zu einem Fünftel der Energiekosten im induktiven Härteprozess können Anlagen von Inductoheat, einem Unternehmen der weltweit tätigen Inductotherm Group, einsparen, die mit einem Energiemanagementsystem ausgestattet sind. Das ermöglicht nicht nur reduzierte Amortisationszeiten. Vor allem qualitätsbestimmende Prozessparameter werden dokumentiert und optimiert. Das hilft, Problemstellungen frühzeitig erkennen und Folgekosten vermeiden. Mit der Lösung von Emsyst 4.0 aus Oberboihingen…

Energiemanagementsystem

emsyst soll Energiebedarf in Mehrzweckhalle um 30% senken

Die Stadt Nürtingen setzt auf emsyst 4.0 um den Energiebedarf in einer Mehrzweckhalle um 30 Prozent zu senken! Um bis zu 30% will die Stadt Nürtingen den Energiebedarf einer Mehrzweckhalle mit dem Softwaresystem emsyst 4.0 senken. Das Projekt wird vom Bund gefördert und soll der Stadt in den kommenden Jahren 18.000,- Euro einsparen.    

emsyst 4.0 auf der ISH in FRANKFURT

Hervorragender Messebeginn und großartige Resonanz! Wir freuen uns über einen hervorragenden Messebeginn mit großartiger Resonanz. emsyst 4.0 weiterhin auf der Erfolgsspur! Sehr großer Andrang auf unserem Stand C71 in Halle 10.3. Viele Besucher interessieren sich für unser Energie- und Anlagenmanagementsystem – emsyst 4.0.

Pressebericht E-World Energy & Water: Gute Resonanz auf emsyst 4.0

Erfreulich viele Kontakte, darunter gut 40 qualifizierte Kontakte zu Produktionsbetrieben, Stadtwerken, Hochschulen und Beratungsunternehmen haben die Berater von Riempp auf der E-World in Essen gesammelt. Auf der dreitägigen Leitmesse für mitteleuropäische Energiewirtschaft waren die Oberboihinger einer von 710 Ausstellern aus 30 Ländern. „Mit unserem Energiemanagementsystem emsyst 4.0 hatten wir ein Alleinstellungsmerkmal“, sagt der Geschäftsführer Friedrich…

Energiemanagementsystem

Digitaler Knotenpunkt für Energieanlagen

Stadt Nürtingen beteiligt sich an Pilotprojekt Software für Steuerung vor allem von älteren Anlagen – Inselhalle Referenzobjekt Mit einer modernen Software will die Stadt Nürtingen den Betrieb der Inselhalle in Zizishausen energieeffizient und bedarfsgerecht steuern. Dafür nimmt die Stadt an einem geförderten Pilotprojekt teil. Das beschloss der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss des Gemeinderats in seiner…

Exkursion zum Thema: „Energie & Energiemanagement“

Aufgrund des großen Interesses fand am Dienstag, 06.12.2016, nochmals eine Exkursion über das Thema „Energie & Energiemanagement“ für Studenten der Hochschule Esslingen in unserem Hause statt. Das Thema „Energie & Energiemanagement“ ist sowohl für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen als auch für unsere Umwelt von großer Bedeutung. Die Studenten folgten dem 2-stündigen Vortrag unseres Geschäftsführers, Herrn Riempp…

Energiemanagementsystem

Fenster auf – Fenster zu: Weniger Konflikte im Großraumbüro

Wie ein Energiemanagementsystem Konflikte in Unternehmen vermeiden kann… Gut leiden können sich Sabine Leimstoll und Martina Sorg ohnehin nicht. Doch seit sie sich das Großraumbüro mit vier Kolleginnen in der Sachbearbeitung teilen, herrscht regelrecht dicke Luft zwischen den Kontrahentinnen. Ausgetragen werden die Animositäten gerne darüber, ob und wann das Fenster offen steht oder wie hoch…

Exkursion Energieeffizienz bringt Rendite von zehn Prozent

Neues Firmennetzwerk: Verschwendung vermeiden, Strom selbst produzieren Kommunale Wirtschaftsförderer und Kammervertreter aus Industrie und Handwerk im Kreis Göppingen treffen sich bei R.I.E.MPP in Oberboihingen und knüpfen aktuell ein Netzwerk, das die Energiewende beschleunigt: Lösungen, die funktionieren, werden in Betriebe hinein kommuniziert. Beim ersten Netzwerktreffen der Energieagentur Landkreis Göppingen erläutert Friedrich Riempp wie suffizientes Verhalten Energiekosten…